Akupunktur

Vor über 2000 Jahren wurde die Akupunktur von den Chinesen entdeckt. Diese Therapie ist mittlerweile längst auf Grund seiner außerordentlich guten Wirksamkeit schulmedizinisch anerkannt worden.

Wissenschaftlich nachgewiesen sind eine:

  1. nervös reflektorische Wirkung
  2. humoral endokrine Wirkung (durch die Akupunktur kommt es zur Freisetzung von Endorphinen, Enkephalinen, Serotonin, Noradrenalin und Dopamin)
  3. durchblutungsfördernde Wirkung
  4. Einflüsse auf die Muskulatur (muskuläre Entspannung)
  5. psychosomatisch ganzheitlicher Effekt

Nachdem bei Tinnitus häufig auch muskuläre Verspannungen, Durchblutungsstörungen und Stress mit ursächlich sind, erklärt sich hieraus auch die Wirksamkeit  von Akupunktur bei Tinnitus. Verwendet werden hier abhängig vom Patienten und der zu Grunde liegenden Ursache Laserakupunktur, Akupunktur mit kurzliegenden Nadeln oder Dauernadeln (bei Ohrakupunktur).

 

CranioSacral Therapie

Die CranioSacral Therapie (CST) ist eine sanfte, manuelle Technik zur Entspannung des CranioSacralen Systems (CSS). Die Upledger CranioSacral Therapie® wird getragen durch eine achtsame, wertschätzende therapeutische Haltung. Sie vermittelt ein zunehmendes Verständnis um die Ganzheitlichkeit des Menschen und die emotionalen Ausdrucksformen des Körpers. Die umfangreichen Möglichkeiten dieser Methode fördern die Eigenwahrnehmung und damit den Kontakt zum Inneren Wissen. Somit werden Selbstregulations- und Selbstheilungsprozesse angeregt.

Hörstörungen und Tinnitus  können durch eine Mobilisierung und den Ausgleich der beteiligten Strukturen erfolgreich behandelt werden.

Das verbindende Element zwischen dem CranioSacralen System als „Hülle des Körperkerns“ und den peripheren Anteilen des Körpers bildet das Bindegewebe – insbesondere das Fasziensystem. Eine erhöhte Spannung in einem dieser Systeme überträgt sich mithilfe des Bindegewebes in weitere Systeme und beeinflusst u.a. deren Funktionen. Diese Spannung vermindert die Zirkulation von Körperflüssigkeiten, den freien Fluss von Energie und damit den lebenswichtigen Informationsaustausch im Organismus.

Die CST bewirkt einen Spannungsausgleich im CSS und im gesamten Bindegewebe, fördert die Selbstregulation und regt die Selbstheilungsmechanismen an.

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.verband-upledger.at und www.craniosacraltherapeut.in